RIEDEL Networks @ it-sa Expo&Congress

Nürnberg | 22.-24. Oktober 2024

RIEDEL Networks auf der it-sa Expo&Congress 2024

Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen schützen

Seit über 20 Jahren ist RIEDEL Networks für zahlreiche Kunden ein verlässlicher Partner für das Management von Unternehmensnetzwerken. Mit unserem umfangreichen Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung konnten wir hautnah miterleben, wie das Thema Cybersecurity an immer größerer Bedeutung gewonnen hat. Heute wissen wir: Ein umfassender Schutz von Unternehmensnetzwerken ist entscheidend für eine erfolgreiche und wettbewerbsfähige Unternehmensführung. Daher haben wir es als Managed Service Provider zu unserer Aufgabe gemacht, durch maßgeschneiderte Netzwerk- und IT-Security-Lösungen unseren Kunden einen sicheren, weltweit vernetzten und kontinuierlichen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten.

Sichern Sie sich jetzt Eintrittskarten für die it-sa Expo&Congress und vereinbaren Sie gleich noch einen Termin für ein persönliches Gespräch an unserem Messestand! Sie finden uns in Halle 7A, Standnummer 7A-626.

Erhalten Sie freien Zugang zur it-sa Expo&Congress 2024

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und Termin anfragen!

Termin vereinbaren:

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

Riedel-Networks nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und erfüllt die Datenschutzbestimmungen der EU-DSGVO. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einwilligung
Wer bereits alles auf Riedel Networks setzt

ZUVERLÄSSIGE SICHERHEITSINFRASTRUKTUR FÜR IHR UNTERNEHMEN

RIEDEL Enterprise Defense (R.E.D.)

Unser IT-Security Service – RIEDEL Enterprise Defense (R.E.D.) – bietet einen 24/7 Managed Service, der sämtliche Aspekte der Schwachstellen- und Bedrohungsanalyse, des aktiven Schutzes gegen gezielte Angriffsversuche und umfassende Präventionsmaßnahmen abdeckt. R.E.D. kann als eigenständige Lösung oder in Kombination mit den bestehenden Netzwerk-Lösungen von RIEDEL Networks genutzt werden. Dabei wird der Service rund um die Uhr aus unserem eigenen Security Operations Center (SOC) in Deutschland ausgeführt.

R.E.D. vereint eine Vielzahl modernster Technologien und Systeme, die für die erfolgreiche Erkennung, Abwehr und Prävention von Cyber-Angriffen erforderlich sind. Unsere Kunden erhalten ein maßgeschneidertes Sicherheitssetup, das im Wesentlichen aus folgenden Bestandteile besteht:

Unser R.E.D. Security-Tool-Kasten
  • Security Information & Event Monitoring (SIEM)

  • Extended Detection & Response (XDR)

  • Security Orchestration, Automation and Response (SOAR)

  • Behavioral Analysis

  • Threat Intelligence

Das Pricing des R.E.D. Managed Security Service gestaltet sich für unsere Kunden transparent und fair –  keine unkalkulierbare Berechnung, nicht nach Volumen (pro Mbps) und nicht nach Events per Second (EPS)! Hinzu kommt, dass der Service unbegrenzt skalierbar ist dank einer modularen und robusten Architektur, die auf Managed Kubernetes und Elastic basiert und automatische Skalierung ermöglicht.

IT-Security Maßnahmen in Unternehmen werden Pflicht

Neben zahlreichen Gründen, das eigene Unternehmensnetzwerk gründlich zu schützen, gibt es ab Oktober 2024 einen ausschlaggebenden Grund tätig zu werden – das Inkrafttreten der europaweiten NIS-2-Richtlinie. Unternehmen, die in Verbindung mit kritischen Infrastrukturen (KRITIS) stehen, werden mit dem Inkrafttreten der Richtlinie nicht nur aufgefordert, sondern sogar verpflichtet, umfassende Sicherheitsmaßnahmen in ihren Unternehmen fest zu verankern.

Die NIS-2-Richtlinie ist eine EU-weite Gesetzgebung zur Netzwerk- und Informationssicherheit. Das Ziel: Die Cyber-Sicherheit von Unternehmen stärken und ein einheitlich hohes Sicherheitsniveau in der EU sicherstellen. Dabei steht jedes Unternehmen selbst in der Pflicht zu beurteilen, ob es von der Network and Information Security-Richtlinie (kurz NIS-2-RL) betroffen ist.

RIEDEL Networks Crew

Triff unsere Experten!

Michael Martens
Michael MartensCEO
Seit 2012 ist Michael Martens CEO bei RIEDEL Networks und bringt ein unschätzbares Know-how mit, das aus lebenslanger Erfahrung in der Telekommunikationsbranche resultiert. Seine Fachexpertise machen ihn zu einem Experten der Branche.
Timo Siebel
Timo SiebelCTO
Timo Siebel ist Chief Technology Officer (CTO) bei Riedel Networks und trägt die Verantwortung für Network & Security Operations sowie Network Development. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der ICT-Branche ist er ein ausgewiesener Experte auf seinem Gebiet
Dennis Frankhauser
Dennis FrankhauserTeamlead Security Operations
Dennis Frankhauser hat den Aufbau unseres Security Operations Centers (SOC) von Grund auf begleitet und kennt unseren IT-Security Service bis ins kleinste Detail. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem tiefgehenden Verständnis für IT-Sicherheit trägt er maßgeblich zur ständigen Entwicklung und Optimierung unseres Security Services bei.
Timo Imbrogno
Timo ImbrognoDirector Marketing
Timo Imbrogno, unser Director Marketing, bildet die Brücke zwischen unserer technischen Expertise und den Bedürfnissen der Kunden. Dabei vermittelt er die Innovationskraft von RIEDEL Networks klar und verständlich, ohne sich in technischem Fachjargon zu verlieren.
John Steeghs Managed WAN im Motorsport

Innovative Kommunikationslösungen mit Riedel Networks

“Mit dem richtigen Partner im Geschäft – und im Leben – sind auch die größten Hindernisse überwindbar. Riedel hat sich als der richtige Partner erwiesen, nicht nur bei der Entwicklung, sondern auch für alle unterstützenden Prozesse. Die Gewissheit, ein verlässliches Netzwerk und einen zuverlässigen Partner zu haben, sind für mich unbezahlbar. Ich freue mich darauf, mit ihnen an einer Funklösung für Rennwagen in anderen Wettbewerbsbereichen zusammenzuarbeiten.”

John Steeghs, Senior Manager Team Management and Logistics at TOYOTA GAZOO Racing Europe GmbH
Daniel Kohl, SD-WAN im Motorsport

Das Unmögliche möglich machen

“Riedel hat mit diesem Projekt massiv dazu beigetragen, unsere Arbeit zu präsentieren und uns nicht nur als traditioneller Zulieferer, sondern auch als Innovator in der Steuerung und Kontrolle komplexer Systeme zu positionieren. Das ganze Projekt war nur möglich, weil sich Schaeffler auf Partner wie Riedel verlassen konnte.”

Daniel Kohl, Director Technical Development Motorsport at Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Riedel verbindet für uns zwei Welten: Broadcast und IT.

Wenn es um die Übertragung eines erstklassigen Events wie der Formel 1 geht, ist eine starke und verlässliche Partnerschaft ein absolutes Muss. Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit Riedels RiLink zusammen. Sobald das Glasfaserkabel mit unserer Produktionseinheit verbunden ist, wachen alle Systeme auf, verbinden sich sofort mit ihren Hosts und beginnen, Dateien oder Nachrichten zu senden.

Friedrich Behringer, Technical Operations Manager, RTL NEWS